Garantiert besser Verhandeln

Garantiert besser verhandeln

Holen Sie sich schon im Vorhinein und innerhalb von wenigen Wochen eine Förderzusage und damit eine deutlich bessere Verhandlungsposition gegenüber der Bank. Mit dieser Förderzusage der Republik machen Sie es sich erheblich einfacher, Ihren Kredit zu bekommen. Worauf also warten?

Wichtig: Dieser Förderantrag ist ausnahmslos VOR Beginn Ihres Vorhabens einzureichen!

Um welche Förderung handelt es sich hier?

Bei diesem neuen Programm handelt es sich um eine verbindliche Zusage der Republik Österreich an ein Unternehmen, zukünftig eine Garantie (= Besicherung) für einen geförderten Bankkredit auszustellen.

Welche Sicherheiten werden üblicherweise verlangt?

Im Normalfall sollten zumindest 20 Prozent Eigenmittel als Sicherheiten vorhanden sein. Bei einem Kreditwunsch in Höhe von 100 000 Euro sind demzufolge mindestens 20 000 Euro an Sicherheiten gegenüber der Hausbank einzubringen. Als Sicherheiten gelten z. B. Sparbücher, Wertpapiere, Bausparer, Lebensversicherung, Bürgschaft oder Beteiligungen von Kapitalgebern.

Tipp: Beginnen Sie mit der Durchführung Ihres Vorhabens erst dann, wenn die Projektfinanzierung über eine Bank gesichert ist.

Wer kann diese Förderung beantragen?

Alle Unternehmen und Unternehmen in Gründung, natürliche und/oder juristische Personen mit Sitz oder Betriebsstätte in Österreich und einer Tätigkeit in einer der folgenden Branchen:

  • Industrielle oder gewerbliche Produktion
  • Forschung und Entwicklung
  • Dienstleistung
  • Transport und Verkehr
  • Verarbeitungsunternehmen von landwirtschaftlichen Produkten
  • Handel

Was ist mein Mehrwert gegenüber einer normalen Garantie?

Durch diese Garantie sieht die Bank, dass das Projekt bereits geprüft und für gut befunden wurde. Dadurch steigen die Chancen, einen geförderten Kredit für Ihr Projekt zu bekommen, deutlich an.

Zentraler Unterschied und Vorteil sind der Antragsweg und die erhöhte Geschwindigkeit! Sie gehen erst am Ende zur Bank und das nicht mehr mit leeren Händen sondern mit Ihrer Förderzusage vom Bund! Mit dieser werthaltigen Sicherheit haben Sie eine sehr gute Ausgangsposition für Ihr Kreditgespräch und können viel einfacher als bisher auf eine Bank zugehen.

Wie sieht der Ablauf aus?

Wir analysieren Ihr Vorhaben

Wir analysieren und prüfen kostenlos Ihr Vorhaben auf grundsätzliche Förderwürdigkeit.

Sie sehen vor lauter Bürokratie Ihr Geschäft nicht mehr? Das verstehen wir. Kontaktieren Sie uns jetzt gleich – wir erledigen das für Sie und stehen Ihnen während des gesamten Verlaufs in allen Belangen zur Seite.

+43 664 279 04 88

hallo@impulsschmiede.at

Wir suchen um Sicherheit an

Wir suchen für Sie um eine Sicherheit beim Bund an.

Wir erstellen Ihren Förderantrag

Wir erstellen Ihren Förderantrag und reichen für Sie ein.

Wir betreuen Sie weiter

Wir betreuen Sie weiter und beraten Sie hinsichtlich der noch nachzubringenden Unterlagen (z. B. Lebenslauf, Business- und Finanzplan) und nach Förderzusage bereiten wir Sie auf Wunsch gerne auf Ihr Bankgespräch vor.

80% werden übernommen

Sobald Sie von einer Bank eine Kreditzusage erhalten haben, übernimmt der Bund eine Garantie/Bürgschaft/Haftung für Ihr Projekt bis zu 80 % der Kreditbetrages.

Auszahlung der Kreditsumme

Auszahlung der Kreditsumme.

Was kostet diese Garantie?

Die Kosten für die Garantieübernahme sind sehr gering. Es fällt ein einmaliges Bearbeitungsentgelt von 0,25 % des Kreditbetrages (mind. 200 €) sowie ein Promessenentgelt von 0,1 % des zugesagten Kreditbetrages für eine Laufzeit von max. 3 Monaten an.

Welche Kosten können anerkannt werden?

Nahezu sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrem Projekt anfallen, können für die Förderung (Garantie) angerechnet werden. Darunter fallen beispielsweise

  • Materielle und immaterielle Investitionen (z. B. Maschinen, Bauliche Maßnahmen, Hard- und Software, …)
  • Betriebsmittel (z. B. laufende Kosten, Miete, Personal, Marketing, Waren- und Materialeinkauf)

Nächster Blogpost

Kommt Zeit, kommt Geld. Holt euch 70% Zuschuss für euer Digitalisierungsprojekt!

Ohne gefördertes Kapital für innovative Start-Ups hinken wir weiter hinten nach. Die Ausrichtung der Politik ist klar. Österreich gehört in die Top 10 im EU-Index für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI), und das möglichst schnell.
— Weiter lesen

Keine Förderung mehr verpassen.

Verpassen Sie mit unserem Newsletter nie wieder eine wichtige Förderung – einfach anmelden und wir halten Sie am Laufenden.
Und keine Sorge: Sie bekommen höchstens alle zwei Wochen eine E‑Mail von uns, Sie können sich mit nur einem Klick wieder abmelden und selbstverständlich geben wir die Daten niemals an Dritte weiter!